Lagerraum mieten in München-Schwabing – als Zwischenlösung oder dauerhafte Lagermöglichkeit


Benötigen Sie eine Lagermöglichkeit für Ihr Mobiliar oder das Firmenarchiv? Dann ist unser Angebot zum Lagerraum mieten in München die richtige Lösung. In unseren massiv gemauerten Lagerhäusern in München-Schwabing können Sie nicht benötigtes Inventar in trockenen und sauberen Einzel- oder Sammellagerräumen sowohl dauerhaft als auch vorübergehend sicher lagern.

Viel Platz für Ihre Ansprüche: Sichere Lager in München-Schwabing

Bei Auslandsaufenthalten, für die Dauer einer Wohnungsrenovierung oder im Falle eines Nachlasses kann eine Zwischenlagerung für Ihr Mobiliar die ideale Lösung darstellen. Aber auch für Firmen ist das Lagerraum mieten in München eine sinnvolle Option, denn oft wird für die Akten- und Archivlagerung mehr Platz benötigt, als zur Verfügung steht.

In unseren trockenen und sicheren Lagerhäusern zentral in München-Schwabing ist sowohl die Anmietung gesamter Räume als auch Sammellagerung möglich. Die Einlagerung samt Erstellung eines Lagerverzeichnisses erfolgt sorgfältig und fachgerecht durch unsere Mitarbeiter.

Unsere Leistungen im Bereich Lagerraum mieten:

Lagerhäuser in München-Schwabing

  •  zentral gelegene Lagerhäuser in München-Schwabing
  •  Einzel- und Sammellagerungen
  •  gute Zufahrtsmöglichkeiten
  •  Kurzzeitlagerung in speziellen Wechselkoffern (Lagergut bleibt in dem Wechselkoffer/Möbelwagenaufbau, in den es eingeladen wurde – Umlagern entfällt, Lagergut wird geschont – kostengünstige Lager-Option)

 

 

Lagerraum mieten in München für Möbel, Akten, Hausrat und vieles mehr

Angebot anfordernUmzüge sind sicherlich der häufigste Anlass für das Lagerraum mieten bzw. die Nutzung eines Self Storage Service in München. Mal klappt der Terminplan beim Wohnungswechsel nicht so wie gedacht, mal möchte man sich von bestimmten Dingen nicht trennen, der Platz im neuen Zuhause macht aber einen Lagerraum in München erforderlich.

Bei Heimerl können Sie auch unabhängig von einem Umzug einen Lagerraum mieten. In München-Schwabing in unseren Lagerhäusern stehen Ihnen Räume für nahezu jeden Lager-Wunsch zur Verfügung. Das Lagergut ist optimal geschützt, vor Witterungseinflüssen ebenso wie vor unbefugtem Zugang. Sie können das Lagergut selbst vorbeibringen oder durch unsere Umzugsfirma abholen, einlagern und wieder liefern lassen – zeitlich flexibel, solange Sie möchten.

Ob Sie privat ein Lager in München benötigen oder für Ihr Unternehmen, ob Sie saisonbedingt einen Lagerraum mieten möchten oder in München nach einer kurzfristigen Lagermöglichkeit für einen Monat suchen – der Heimerl Lagerungs-Service in München-Schwabing ist die richtige Lösung.

Sie haben Fragen zu unseren Lagerräumen in München oder möchten ein unverbindliches Angebot? Kontaktieren Sie uns.

FAQ – Lager mieten in München Schwabing bei Heimerl

Im Folgenden haben wir für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Lagerraum in München beim Heimerl Umzugsservice zusammengestellt. Es geht u.a. um Aspekte wie Sicherheit, Witterungseinflüsse, Art des Lagerguts, Erweiterung der Lagerflächen, Zugang und Transport.

Welche Lagermöglichkeiten gibt es?

In unseren Lagerhäusern in München Schwabing gibt es Sammellagerflächen und Einzellagerflächen bzw. Einzellagerräume, in der nur Ihr eigenes Lagergut eingelagert wird.

Was kann ich im Heimerl Lagerraum in München einlagern?

Im Grunde genommen können Sie in unseren Lagerräumen alles einlagern, was daheim oder im Unternehmen keinen Platz hat. Dazu gehören Möbel, Hausrat, Teppiche, Textilien, Firmenarchiv, Fahrräder, Sportartikel, technische Gerät und vieles mehr.

Wichtig ist jedoch, dass vom Lagergut keine Gefahr für Mensch und Umwelt ausgeht. Sie dürfen daher bspw. keinen Abfall und keine Drogen in unseren Lagerräumen in München Schwabing aufbewahren. Außerdem sind Objekte mit folgenden Eigenschaften von der Lagerung ausgeschlossen:

  • übelriechend
  • giftig oder ätzend
  • entzündungsgefährdet/explosionsgefährdet
  • strahlend
  • verderblich

Ausgeschlossen von der Zwischenlagerung oder Langzeitlagerung sind zudem Lebewesen jeglicher Art und Wertgegenstände. Zu Wertsachen zählen u.a.:

  • Münzen
  • Bargeld
  • Wertpapiere
  • sehr hochwertige Teppiche
  • Kunstgegenstände
  • Edelmetalle
  • Juwelen
  • Urkunden

Falls Sie sich unsicher sind, ob Sie ein bestimmtes Objekt einlagern dürfen, fragen Sie unseren Service.

Was muss ich beim Einlagern beachten?

Wenn Sie selbst die Sachen bei uns vorbeibringen, können Sie vor Ort im Lagerraum Transporthilfen von uns nutzen, z.B. Rollwagen oder Sackkarren. Das erspart Ihnen den schweren Transport vom Lagervorplatz zum Einlagerungsort. Bei Bedarf stellen wir Ihnen auch zusätzliches Packmaterial oder Kartons für die Lagerung zur Verfügung.

Achten Sie beim Einlagern vor allem auf folgende Vorgehensweisen:

  • Nutzen Sie die gesamte Lagerhöhe aus bei umfangreichem Lagergut.
  • Stapeln Sie Kartons und Kisten, achten Sie aber darauf, empfindliche/leichte Inhalte oben zu lagern.
  • Ggf. ist ein Regalsystem sinnvoll, um den Zugriff auf bestimmte Objekte zu erleichtern.
  • Möbel am besten abdecken, insbesondere, wenn das Lager recht voll wird und die Möbel noch mit Kartons belegt werden.
  • Beschriften Sie die Kartons.
  • Lagern Sie Dinge, die Sie evtl. häufiger benötigen, im Eingangsbereich bzw. so, dass ein leichter Zugang ermöglicht wird.

Wie lange kann ich das Lager in München Schwabing nutzen?

Sie können die Lagerfläche so lange mieten, wie Sie möchten. Von einem Monat bis zu mehreren Jahren ist alles möglich. So bietet unser Lagerraum in München Schwabing sowohl als Zwischenlagerung als auch als dauerhafte Lagerung eine passende Lösung.

Wie ist mein Lagergut geschützt?

Mobiliar, Umzugskartons, Hausrat, Fahrräder oder Akten – wenn Sie bei Heimerl einen Lagerraum mieten in München können Sie sich auf massiv gemauerte Lagerhäuser verlassen, in denen alles trocken, sauber und frei von Witterungseinflüssen aufbewahrt wird. Genau das ist der Unterschied zur alternativen Lagerung im Keller, auf dem Dachboden oder in der Garage. Die klimatischen Verhältnisse in diesen Räumen sind gerade für eine lange Lagerung für die meisten Objekte ungeeignet. Insbesondere Möbel und Textilien benötigen einen Lagerort mit gleichbleibenden Temperaturen und niedriger Luftfeuchte – genau wie in einem Lagerraum in München bei Heimerl.

Auch in puncto Sicherheit treffen Sie mit unseren Lagerhäusern die richtige Wahl. Einzelräume und Sammellager sind mit Sicherheitsschlössern verschließbar und der gesamte Lagerkomplex ist mit Rauchmeldern und Überwachungstechnik ausgestattet.

Wer übernimmt die Einlagerung bei einer Umzugslagerung?

Bei einer Einlagerung im Zuge eines Umzugs haben Sie zwei Optionen: Entweder Sie überlassen uns die Einlagerung, d.h. wir transportieren Möbel, Hausrat usw. aus Ihrer Wohnung in den Umzugswagen und lagern es in unserem Lagerraum in München ein. Oder: Sie übernehmen selbst den Umzugstransport und dementsprechend auch selbst die Einlagerung.

Sie können sich darauf verlassen, dass unsere Mitarbeiter alles sorgfältig und fachgerecht in den Sammel- oder Einzellagern deponieren. Zudem wird im Zuge der Einlagerung ein Lagerverzeichnis erstellt. Außerdem gehen wir auf individuelle Wünsche ein und transportieren bspw. einen Teil zum Lager und einen Teil zur neuen Wohnung.

Kann ich auch Flächen hinzumieten, wenn ich mehr Platz benötige?

Ja, das ist jederzeit möglich, sofern es die Kapazitäten unseres Lagerhauses in München erlauben. Sie können ein weiteres Lager mieten oder ein komplett neues Abteil mit größerem Platz, um weiteres Lagergut unterzubringen.

Was kostet das Lager mieten in München bei Heimerl?

Das kommt ganz darauf an, wie lange Sie den Lagerraum mieten möchten in München und wie viel Lagerfläche Sie für Hausrat und Co. benötigen. Auch die Dauer beim Lagerraum mieten hat Einfluss auf den Preis. Am besten kontaktieren Sie uns – dann können wir Ihnen eine erste Kosteneinschätzung geben. Das hat auch den Vorteil, dass wir Sie beim Platzbedarf beraten können, denn meist wird der Bedarf viel höher als notwendig eingeschätzt.

Welche Vorteile bietet der Lagerraum in München?

Mit unserem Lager in München Schwabing erhalten Sie genau so viel Platz, wie Sie benötigen, und können bei Bedarf auch noch mehr Lagerfläche in Anspruch nehmen. Das bietet auf jeden Fall deutlich mehr Flexibilität als beim Lagern im Keller, auf dem Dachboden oder in der Garage.

Ein weiterer Vorteil sind die klimatischen Verhältnisse und die Sicherheitseinrichtungen: Ihr Lagergut wird unter optimalen Temperatur- und Luftfeuchteverhältnissen aufbewahrt. Alles wird durch Sicherheitstechnik überwacht und nur Sie selbst oder unsere Mitarbeiter haben Zugang.

PRIVATUMZÜGE

Weiterlesen

FIRMEN / BÜROUMZÜGE

Weiterlesen

SENIORENUMZÜGE

Weiterlesen

LAGERUNG

Weiterlesen

ÜBERSEEUMZÜGE

Weiterlesen

  Michael Heimerl GmbH
  Römerstraße 14, 80801 München-Schwabing
  Tel: (0 89) 39 50 23

AMÖ MÖ FORM EUROUMZUG